Beim Textildruck gibt es je nach Motiv und Art bzw. Material der Textilien verschiedene Arten derAusführung.
Wir können Ihnen hierfür immer die passende Lösung für ein
gutes Druckergebnis anbieten.

Digitaldirektdruck

bereits ab 1 Stück möglich
Motive 4c + Weißdruck, Farbverläufe möglich
anwendbar auf hellen und dunklen Textilien aus Baumwolle
(Baumwollbeutel, T-Shirts usw.)

Siebdruck

für mittelere bis große Auflagen
günstiges Druckverfahren bei hoher Haltbarkeit und Farbbrillianz
Ausführung als Dirktdruck oder Siebdrucktransfers

Weitere Druckverfahren

Sublimationsdruck

für weiße Textilien mit hohen Polyesteranteil (Sportshirts, Trikots, Taschen)
Druck 4c mit Farbverläufen möglich

Flex-und Flockdruck

Dieses Foliendruckverfahren eignet sich besornders für kleinere Auflagen z.B. mit wechselnden Motiven
wie Personalisierung mit Namen und Nummern
Die Drucke sind langlebig und haben eine sehr hohe Deckkraft
Farbverläufe sind hierbei leider nicht möglich

Digitaltransfers

4c Digitaldruck (mit Farbverlauf) auf Flexfolie, geeignet für kleinere Auflagen
auch mit wechselnden Motiven
für Textilien aus Baumwolle und auch farbige Polyestertextilien anwendbar